Unangebrachte Toleranz

Mir ist heute mittag etwas massiv aufgefallen. Ein Streitgespräch am Nachbartisch fand meine Aufmerksamkeit und es ist leider nicht vollständig eskaliert, da der „Auslöser“ (den ich übrigens im Recht sah) für den Streit leider den Tisch verlassen hat und die Diskussion vor einer völligen Eskalation verschont blieb.

Ich hingegen hätte es total super gefunden, wenn er sein Argument zu Ende gebracht hätte. Es ging um die Dicke, die mit am Tisch saß. Der „Auslöser“, nennen wir ihn mal „Horst“, hat einen zynischen Kommentar darüber losgelassen, dass sie die einzige war, die noch Dessert bestellte. Taufen wir Sie einfach mal „Bella“. Fette Frauen heißen aus irgendeinem Grund eh immer „Bella“, und nein, da wird auch kein schwuler Vampirfilm irgendetwas dran ändern.